Status
Konzept
Seismologie
GPS-Technologien
Real-Time Referenzstationen
Verarbeitung von GPS-Daten
GTS (Ground Tracking System)
GPS-Reflektometrie
Ozeaninstrumentierung
Modellierung
Warnzentrum
Ausbildung/Training




PROTECTS

28.11.2014 :: English :: Druckversion
Site: GPS-Technologien / 

GPS-Technologien

Im Bereich der Frühwarnung gibt es viele Anwendungen für GPS-basierte Technologien. Allen Anwendungen gemeinsam sind die hohen Anforderungen an die Genauigkeit und die schnelle Verfügbarkeit von GPS-Messergebnissen. Als Basis von hohen Genauigkeiten für alle GPS-basierten Anwendungen des indonesischen Frühwarnsystems wurde ein Netzwerk von neu entwickelten Real-Time Referenzstationen in Indonesien installiert. Eine schnelle Verfügbarkeit der GPS-basierten Messergebnisse wird durch eine automatische, echtzeitnahe Verarbeitung von GPS-Daten erreicht. Das GPS-basierte „Ground Tracking System“ ist ein System zur automatischen, echtzeitnahen Bestimmung von ko-seismischen Bodenbewegungen, einer wichtigen Größe zur Abschätzung der Tsunamigefahr nach starken Erdbeben. Darüber hinaus werden Studien zu neuen Technologien wie der GPS-Reflektometrie durchgeführt, die zukünftig einen wertvollen Beitrag zur Tsunami-Frühwarnung leisten könnten.